Datenschutzerklärung

Urbanbnb nimmt Ihr Recht auf Privatsphäre sehr ernst. Der Schutz und die Sicherheit der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten hat für urbanbnb höchste Priorität. In diesen Datenschutzrichtlinien erklären wir Ihnen, wer wir sind, wie wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben, nutzen und weitergeben, wie Sie die Daten verwalten können, die Sie uns mitteilen, wie Sie Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen können und wie wir Ihre Daten schützen. Diese Datenschutzrichtlinien gelten für unsere Nutzung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen über unsere Online-Services erheben, die unsere Website oder die Sie uns auf andere Weise übermitteln, zum Beispiel Telefonisch oder per Email.

Was macht urbanbnb?

urbanbnb betreibt einen Online-Marktplatz für Personen, die eine Unterkunft für einen Aufenthalt suchen, sei es kurzfristige Übernachtungen oder auch länger für Wohnen auf Zeit, möbliertes Mieten, BnB, Ferienwohnungen, Gästehäuser etc. oder die ihre Unterkunft zur Vermietung bei uns anbieten. Unterkünfte können über unsere Website eingestellt werden. Unser Kundenservice-Team unterstützt Sie bei allen Anliegen, die Sie hinsichtlich Ihres eingestellten Onlineauftritts oder Ihrer Buchung haben.

Der in diesen Datenschutzrichtlinien verwendete Begriff „Gastgeber“ bezieht sich auf den Eigentümer, Vermieter oder Verwalter einer Unterkunft, der im Begriff ist, eine oder mehrere Unterkünfte in unsere Website einzustellen, oder dies bereits getan hat. Der Begriff „Gast“ bezeichnet einen User, der auf unserer Website nach Unterkünften sucht.

Wichtige Punkte, die Sie über unsere Nutzung Ihrer Daten wissen sollten:

  • Wir nutzen Ihre Daten (und die Daten Ihrer Mitreisenden), um Buchungen zu ermöglichen.
  • Dies schließt die Weitergabe Ihrer Buchungsdaten an unsere Anbieter oder Gastgeber ein, damit diese Ihre Buchung erfüllen können.
  • Sie können sich per Email an info@urbanbnb.de oder telefonisch an Nr. 0049 (0) 211 43 69 11 53 wenden , wenn Sie Ihre Daten aktualisieren oder einsehen möchten.
  • Wir nutzen Informationen, beispielsweise Cookies, um Ihr Benutzererlebnis in unseren Online-Diensten zu verbessern, um Analysedaten zu gewinnen. Diese helfen uns, unsere Services allgemein zu verbessern.
  • Der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist Markus Urban.

Falls Sie Fragen oder Bedenken in Bezug auf unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Externe Links

Wenn Sie von irgendeinem Bereich unserer Online-Services auf andere Websites oder Apps verlinkt werden, unterliegen diese neu geöffneten Links nicht diesem Datenschutzhinweis. Wir empfehlen daher, die Datenschutzhinweise/ erklärungen/ richtlinien in diesen anderen Online-Bereichen zu lesen, um Informationen zu deren Verfahren hinsichtlich der Erhebung, Nutzung und Offenlegung personenbezogener Daten zu erhalten.

Welche personenbezogenen Daten erheben wir und warum?

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, sind überwiegend

Daten, die Sie direkt für uns bereitstellen.

Wir bitten Sie unter Umständen, personenbezogene Daten direkt für uns bereitzustellen. Wir bitten Sie beispielsweise, Ihre Kontaktinformationen wie Ihren vollständigen Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, um Folgendes zu ermöglichen:

  • Durchführen Ihrer Buchung
  • Erstellen oder Registrieren eines Loginkontos bei uns
  • Bereitstellen der von Ihnen angeforderten Leistungen und Informationen, z. B. Einzelheiten zu Ihrer Buchung
  • Nennen einer Telefonnummer als Notfallkontakt für Sie
  • Absenden Ihrer Anfragen.

Als Gastgeber geben Sie beim Teilnehmen am Lastschriftsverfahren auch Ihre Bankinformationen an.

Wenn Sie sich einloggen als Gast oder Gastgeber auf unserer Website, geben Sie einen Anmeldenamen/eine Mitglieds-ID und ein Passwort an.

Ihre personenbezogenen Daten können auch mit Cookies verlinkt werden, um den ordnungsgemäßen Betrieb unserer Online-Services zu ermöglichen, Ihre Suchanfragen in unseren Online-Services zu speichern und Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Online-Services zu erheben. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Von Gastgeber können zusätzliche personenbezogene Daten erhoben werden, die für das Einstellen einer Unterkunft und die Kommunikation mit einem User oder Gast benötigt werden.

Wenn Sie bei unserem Callcenter-Team telefonisch eine Buchung vornehmen, fragen wir nach den personenbezogenen Daten. Bevor Sie personenbezogene Daten anderer Personen a an uns weitergeben, sollten Sie deren Einwilligung einholen.

Daten, die wir automatisch erheben

Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir bestimmte Daten von Ihrem Gerät automatisch. Zu den Daten, die wir automatisch erheben, gehören beispielsweise Ihre IP-Adresse, Ihr Gerätetyp, die eindeutige Geräte-Identifikationsnummer, Ihr Browser-Typ (z. B. Firefox, Safari oder Internet Explorer), Ihr Internetanbieter, Ihr Betriebssystem und Ihr Carrier. Bei Website-Benutzern werden auch Einzelheiten zu der verweisenden Website oder Ausstiegsseite sowie die grobe geografische Lage (d. h. Standort auf Landes- oder Ortsebene) erhoben. Wir können auch sonstige technische Daten erheben, beispielsweise, wie Ihr Gerät mit unseren Online-Services interagiert hat, einschließlich der geöffneten Seiten und angeklickten Links; z. B. angezeigte Reisen und Datum und Uhrzeit der Anzeige.

Die Erhebung dieser Daten ermöglicht es uns, die Besucher unserer Online-Services besser zu verstehen, zu wissen, woher sie kommen und welche Inhalte unserer Online-Services von Interesse für sie sind. Wir verwenden diese Informationen für unsere internen Analysezwecke und zur Verbesserung der Qualität und Relevanz unserer Online-Services für unsere Besucher, beispielsweise zur Anpassung Ihres Benutzererlebnisses, zur Anpassung Ihrer Suchvorgänge und zur Anzeige von Werbung, die für Sie interessant sein könnte. Wir verwenden diese automatisch erhobenen Daten auch zur Verhinderung und Erkennung von Betrug.

Einige dieser Daten können mithilfe von Cookies oder ähnlichen Tracking-Technologien erhoben werden.

Daten, die wir erheben, wenn Sie auf eine der folgenden Arten mit uns kommunizieren Social Media: Wenn Sie bestimmte Social-Media-Funktionen auf unserer Website oder anderweitig über einen Social-Media-Anbieter nutzen, können wir über diesen Social-Media-Anbieter auf Ihre Daten zugreifen, sofern dies die Datenschutzrichtlinien des Anbieters zulassen.

Wir haben uns aber extra dafür entschieden, das Sie sich nicht mit einem Social-Media-Account wie zum Beispiel Facebook bei uns als Gast oder Gastgeber anmelden können, um Ihnen mehr Sicherheit zu geben.

Überwachung und Aufzeichnung von Gesprächen: Ein- und ausgehende Telefongespräche unserer Callcenter-Teams können zu Qualitätskontrollzwecken, für Analysen, zu unserem Schutz im Falle von Rechtsstreitigkeiten und zu Personalschulungszwecken aufgezeichnet oder überwacht werden. Aufzeichnungen dieser Gespräche werden in Einklang mit diesen Datenschutzrichtlinien aufbewahrt. Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen während eines solchen Telefongesprächs erhalten, werden entsprechend den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinien behandelt.

Bewertungen von Gästen

Wir können Bewertungen von Gäste über Unterkünfte, die sie genutzt haben erfassen. Bewertungen von Reisenden werden auf unserer Website angezeigt, nach Prüfung durch uns, um sogenannte Rachebewertungen auszuschliessen.

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von YouTube

Urbanbnb hat auf seiner Internetseite Komponenten von YouTube integriert, um User zum Beispiel Besichtigungsvideos der Unterkünfte zu zeigen. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind. Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet. YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggt. Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Wir verwenden für diese Internetseite Google Analytics. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet solche Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite (einschließlich Ihrer IPAdresse) wird an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Internetseiteaktivitäten für die Internetseitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Internetseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Internetseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite voll umfänglich nutzen können. Sie können ferner die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IPAdresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Internetseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IPMasking) zu gewährleisten.

Google Analytics automatisch deaktivieren

Google Maps

Wir verwenden auf unserer Internetseite Google Maps zur Auffindung der Objekte. Dieser Dienst wird von der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ angeboten.

Bei jedem Aufruf von Google Maps wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der Google Maps integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieser Cookie von Google wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit er nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wurde. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Hierfür gibt es folgende Möglichkeiten: Sie können geeignete Browsererweiterungen installieren (wie z.B. uMatrix oder Disconnect) und diese anweisen, die Übertragung an Google zu unterbinden. Sie können auch die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall die Nutzung von Google Maps und ggf. anderer Teile unserer Internetseite nicht oder nur noch eingeschränkt möglich ist. Die Nutzung von Google Maps und der hierdurch erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Recaptcha

Zum Schutz Ihrer Anfragen oder Buchungen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Cookies und ähnliche Tracking-Technologien

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, speichern wir möglicherweise Informationen auf Ihrem Computer in Form von Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die von einem Internetserver an Ihrem Browser übertragen und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Lediglich die Internet Protokoll Adresse wird hierbei gespeichert - keine personenbezogenen Daten. Diese Information, die in den Cookies gespeichert wird, erlaubt es, Sie bei dem nächsten Besuch auf unserer Internetseite automatisch wiederzuerkennen, wodurch Ihnen die Nutzung erleichtert wird. Natürlich können Sie unsere Internetseiten auch besuchen, ohne Cookies zu akzeptieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Computer beim nächsten Besuch wiedererkannt wird, können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser auf "Cookies ablehnen" änderst. Die jeweilige Vorgehensweise finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Browsers.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergeben:

  • Drittanbieter, die Datenverarbeitungsdienstleistungen für uns erbringen (z. B. zur Unterstützung der Bereitstellung unserer Online-Services, zur Bereitstellung von Funktionen oder zur Unterstützung der Sicherheit unserer Online-Services) oder die ansonsten personenbezogene Daten für Zwecke wie Business Analytics, Kundenservice, Marketing, Verhinderung von Betrugsfällen verarbeiten. Wenn Drittanbieter Zugriff auf Daten haben, so erheben sie nur die Daten, die sie zur Durchführung Ihrer Funktionen benötigen. Sie sind nicht berechtigt, die Daten für irgendwelche anderen Zwecke weiterzugeben oder zu verwenden.
  • Webhosting
    Unsere Seite wird durch die Firma Webmakers UG (haftungsbeschränkt), Furthmühlgasse 2, 99084 Erfurt gehostet. Alle Daten, die bei Besuch unserer Website erhoben und von uns gespeichert werden, liegen daher auf den Servern von Webmakers oder deren vertraglich gebundenen Partnerunternehmen. Die Server von Webmakers stehen in Deutschland. Webmakers verfährt mit den dort anfallenden Benutzerdaten strikt nach Weisung von Urbanbnb als Verantwortlichem. Wir geben Zweck und Mittel der Verarbeitung im Sinne von Art. 28 DSGVO vor. Der Datenschutzbeauftragte der Firma Webmakers ist Reiner Braun Consulting, Sommerhofenstrasse 70, 71067 Sindelfingen, Email: datenschutz (@) webmakers.de
  • Alle zuständigen Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden, staatlichen Behörden, Gerichte oder sonstige Dritte, wenn wir der Meinung sind, dass eine Weitergabe (i) aufgrund anwendbarer gesetzlicher Bestimmungen oder Vorschriften, (ii) zur Wahrung, Ausübung oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte oder (iii) zum Schutz Ihrer Interessen oder der Interessen eines anderen erforderlich ist. Dazu gehören zuständige Steuerbehörden oder andere Behörden, die berechtigt sind, Steuern einzunehmen, wenn entsprechend den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Online-Services und zur Erfüllung gültiger Anfragen Steuern von oder für Reisende oder Eigentümer an Steuerbehörden abgeführt werden müssen.
  • Wenn es uns angemessen erscheint, um rechtswidrige oder vermeintlich rechtswidrige Handlungen zu untersuchen, zu verhindern oder entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unseres Unternehmens, dieser Website, unserer Kunden oder sonstiger Personen zu schützen und zu verteidigen oder wenn wir uns im Rahmen unserer Nutzungsbedingungen und sonstiger Vereinbarungen dazu verpflichtet fühlen, sowie in Verbindung mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und anderen Vereinbarungen.
  • Alle anderen Personen, wenn Sie in die Weitergabe einwilligen.

Wie verwenden wir Ihre Daten?

Unsere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten (nur EWR-Besucher)

Wenn Sie unsere Online-Services aus dem Europäischen Wirtschaftsraum besuchen, ist unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der in diesem Datenschutzhinweis beschriebenen personenbezogenen Daten abhängig von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem jeweiligen Zusammenhang, in dem wir diese erheben.

Wir erheben normalerweise personenbezogene Daten über Sie nur (i) wenn wir die personenbezogenen Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, (ii) wenn die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse ist und sofern Ihre Rechte nicht überwiegen, oder (iii) wenn Sie darin eingewilligt haben. In einigen Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben, beispielsweise, wenn es erforderlich ist, Ihren Transaktionsverlauf zu verwenden, um unseren gesetzlich vorgeschriebenen finanziellen und steuerlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wenn wir Sie bitten, personenbezogene Daten anzugeben, um einer rechtlichen Anforderung nachzukommen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, stellen wir dies zum jeweiligen Zeitpunkt klar und teilen Ihnen mit, ob die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten zwingend vorgeschrieben ist oder nicht (ebenso wie die möglichen Folgen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht angeben).

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Vertrauen auf unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erheben und verwenden, bestehen diese Interessen normalerweise darin, unsere Plattform zu betreiben und mit Ihnen wie für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich zu kommunizieren, eine Sicherheitsüberprüfung durchzuführen, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, und in unseren berechtigten wirtschaftlichen Interessen, beispielsweise bei der Beantwortung Ihrer Fragen, der Verbesserung unserer Plattform, der Durchführung von Marketingaktivitäten oder der Erkennung oder Verhinderung rechtswidriger Aktivitäten. Wir können weitere berechtigte Interessen haben und wir werden Ihnen gegebenenfalls zum jeweiligen Zeitpunkt mitteilen, welche berechtigten Interessen dies sind.

Wie ermitteln wir, was unsere berechtigten Interessen sind?

Wir führen eine Prüfung durch, um sicherzustellen, dass:

1. (i) unser Interesse an der Verwendung Ihrer Daten berechtigt ist (d. h. es besteht eine klare geschäftliche Notwendigkeit für uns), und
2. (ii) die geschäftliche Erfordernisse alles in allem nicht Ihre Datenschutzrechte außer Kraft setzen.

Bei dieser Ermittlung prüfen wird die potenziellen Auswirkungen, die eine bestimmte Verwendung der Daten auf Sie als Kunden haben kann, und wägen diese gegenüber unserer geschäftlichen Erfordernissen ab, um sicherzustellen, dass wir das richtige Gleichgewicht finden. Wir setzen auch eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen ein, um potenzielle Risiken zu minimieren.

Gemäß den oben genannten Rechtsgrundlagen verwenden wir die von uns erhobenen Daten für folgende Zwecke:

  • um Ihre Buchungen zu erfüllen, als Reisender z. B. die Buchung einer Unterkunft, als Eigentümer das Einstellen von Unterkünften
  • um Ihnen Reisebestätigungen und wichtige Reiseaktualisierungen für Ihre anstehenden Reisen zukommen zu lassen (per E-Mail oder SMS)
  • um Ihre Identität für Zwecke der Betrugsverhinderung zu überprüfen
  • um Ihr Konto zu verwalten
  • um allgemein mit Ihnen zu kommunizieren, insbesondere bei Änderungen Ihrer Buchung
  • um Kundenservice in Verbindung mit Ihrer Buchung zu leisten oder auf Ihre Fragen einzugehen
  • um die Kommunikation zwischen Ihnen und dem Eigentümer zu erleichtern
  • um das Interesse an unseren Produkten, Dienstleistungen und den Funktionen unserer Website zu messen und diese dadurch verbessern zu können;
  • um statistische Analysen über die Nutzung unserer Website und die von uns angebotenen Dienstleistungen durchzuführen, mit dem Ziel, alle Aspekte unserer Tätigkeit zu verbessern;
  • um unsere Rechte als Unternehmen, einschließlich u. a. unserer Rechte am geistigen Eigentum, zu schützen
  • um Streitfälle beizulegen und Probleme zu beheben
  • um potenziell untersagte oder rechtswidrige Aktivitäten zu unterbinden
  • unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen
  • zu anderen Zwecken, die Ihnen zum Zeitpunkt der Datenerhebung mitgeteilt werden.

Wenn Sie Fragen zu der Rechtsgrundlage haben, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, oder weitere Informationen dazu benötigen, kontaktieren Sie uns bitte.

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir möchten, dass Sie sich bei Buchungen über unsere Online-Services sicher fühlen. Deshalb ist uns der Schutz der erhobenen Daten ein großes Anliegen. Kein Online-Service kann absolute Sicherheit garantieren, aber wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die personenbezogenen Daten zu schützen, die wir über Sie erheben und verarbeiten. Beispielsweise verschlüsseln wir Ihre vertraulichen Daten, wenn sie zwischen Ihrem und unserem System ausgetauscht werden, und wir arbeiten mit Firewalls und Angrifferkennungssystemen, damit nicht autorisierte Personen nicht auf Ihre Daten zugreifen können. So haben zum Beispiel nur autorisierte Mitarbeiter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und das auch nur für zugelassene Geschäftsabläufe.

Datenaufbewahrung

Wir bewahren die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten auf, wenn wir ein fortgesetztes berechtigtes geschäftliches Interesse für diese Aufbewahrung haben. Wenn wir kein fortgesetztes berechtigtes geschäftliches Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, löschen oder anonymisieren wir die Daten oder –wenn dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert sind) – speichern Ihre personenbezogenen Daten sicher und isolieren sie von jeder weiteren Verarbeitung, bis die Löschung möglich ist. Wir anonymisieren oder aggregieren Ihre Daten, wenn wir diese für Analysezwecke oder Trendanalysen über längere Zeiträume hinweg verwenden möchten.

Ihre Informationsrechte

Im Login als Gast oder Gastgeber können Sie Ihre Kontaktinformationen einsehen oder aktualisieren. Sie können Ihr Konto jederzeit deaktivieren, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen. Nach der Auflösung Ihres Kontos können Sie sich nicht mehr anmelden und auch nicht mehr auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen. Sie können jedoch jederzeit ein neues Konto erstellen.

Wenn Sie Ihre Daten löschen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Wenn Sie mehr über personenbezogene Daten erfahren möchten, die nicht in Ihrem Konto angezeigt werden, können Sie uns kontaktieren.

Ihre Datenschutzrechte [Personen mit Wohnsitz im EWR]

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum haben, stehen Ihnen die folgenden Datenschutzrechte zu:

  • Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen oder die Berichtigung, Aktualisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen möchten, können Sie das jederzeit tun, indem Sie uns über das Kundenservice-Portal oder die im Abschnitt „Kontakt“ unten in diesen Datenschutzrichtlinien angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren.
  • Wenn Sie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten anfordern, bestätigen wir, ob wir Ihre Daten speichern und stellen Ihnen eine Kopie der Daten zur Verfügung. Wir erklären, wie wir die Daten verarbeiten, warum wir das tun, wie lange wir sie aufbewahren und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.
  • Wenn Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anfordern, löschen wir diese. Beachten Sie, dass wir alle Daten aufbewahren müssen, die wir zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.
  • Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Auch diese Rechte können Sie ausüben, indem Sie sich über das Kundenservice-Portal oder die Kontaktdaten im Abschnitt „Kontakt“ unten in diesen Datenschutzrichtlinien an uns wenden.
  • Sie haben das Recht, sich jederzeit vom Erhalt von Marketingmitteilungen abzumelden, die wir Ihnen senden. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie in den Marketing-E-Mails, die wir an Sie senden, auf den Link zum Abmelden klicken.
  • Entsprechend gilt, dass Sie Ihre uns erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen können. Ein solcher Widerruf hat keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf der Einwilligung noch hat er Auswirkung auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Vertrauen auf andere rechtmäßige Verarbeitungsgründe als Ihre Einwilligung erfolgt.
  • Sie haben das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde bezüglich unserer Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzureichen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde. Kontaktinformationen der Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum, in der Schweiz und in einigen Ländern außerhalb Europas (einschließlich der USA und Kanada) sind hier http://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm verfügbar.

Wir beantworten alle Anfragen von Personen, die Ihre Datenschutzrechte gemäß den anwendbaren Datenschutzgesetzen wahrnehmen möchten.

Kontakt
Datenschutzbeauftragter
Markus Urban
urbanbnb
Romanshorner Strasse 44 a
8280 Kreuzlingen, Schweiz
Email: info@urbanbnb.de oder telefonisch an Nr. 0049 (0) 211 43 69 11 53